Belaruscoins

Alles über die Münzen aus Belarus

Belaruscoins header image 2

DIE NBRB AUF DER WORLD MONEY FAIR 2011

Januar 30th, 2011 · Keine Kommentare

Das letzte Wochenende im Januar – das bedeutet seit nunmehr 6 Jahren WORLD MONEY FAIR in Berlin. Auch dieses Jahr folgten Tausende Sammler und einfach nur Interessierte dem Ruf von mehreren Hundert Händlern, Banken und Münzprägestätten. Darunter auch ich, natürlich mit dem Fokus auf Münzen aus Belarus.
Die Nationalbank war mit einem eigenen Stand vertreten, ich hatte die Gelegenheit, u.a. mit Wladimir Sokol, dem verantwortlichen Direktor für die Abteilung Gedenkmünzen und auch mit der Designerin Swetlana Nekrassowa (Märchenserie, Serie Naturreservate, Serie Familientraditionen der Slawen…..) zu sprechen. Hier nun das Neueste aus „erster“ Hand.
TIERKREISZEICHEN IN GOLD
Mit meiner Vermutung, daß die 2009er Serie noch einmal neu aufgelegt wird, lag ich schon mal ganz richtig. Falsch jedoch war, das die Goldstücke zu einer viertel Unze geprägt werden. Warum kleinlich sein, auf einer halben Unze sind die Details viel besser zu erkennen. Die Auflage wird bei bis zu 2500 Stück liegen, sollte aber jemand alle 12 Münzen sein eigen nennen wollen, so müßte er allein für das Metall bei den heutigen Preisen um die 6000 Euro bezahlen.
WELT DER SKULPTUREN
Diese Serie wird insgesamt 9 Münzen umfassen. Von den im Dezember 2010 angekündigten Motiven gab es am Stand der NBRB bereits NOFRETETE und AMOR UND PSYCHE als Musterexemplare. Sehr aufwendig ist wieder die Verpackung gestaltet – in Form eines unbehauenen Marmorblockes (aus Kunststoff!!!), etwa 12 x 12 cm groß. Natürlich für jede Münze ein Marmorblock. Für dieses Jahr wurden bekanntlich 4 weitere Motive angekündigt, es wird aber noch ein fünftes geben, aber konkret welches war auch auf direkte Nachfrage nicht zu erfahren.

Welt der Skulpturen

Welt der Skulpturen

ORTHODOXE WUNDERVOLLBRINGENDE IKONEN
Auch diese Münzen waren bereits in der Ausstellung, die Smolensker Ikone könnte eigentlich dieser Tage in Deutschland schon in den Handel kommen, die Minsker Ikone wird wohl erst in zwei/drei Monaten verfügbar sein. Gespannt können wir hier auf den Preis sein, denn die Münzen wurden mit einer Goldauflage versehen.

Heilige Mutter Gottes von Smolensk

Heilige Mutter Gottes von Smolensk

Ikone der Heiligen Mutter Gottes von Minsk

Ikone der Heiligen Mutter Gottes von Minsk

Gemeinsame Vorderseite aller Münzen dieser Serie

Gemeinsame Vorderseite aller Münzen dieser Serie

DIE SLAWIN
Sehr gut gefallen hat mir DIE SLAWIN. Keine Farbe, keine Steinchen, keine Ecken und Kanten – einfach nur Silber und Gold pur. Ich bin mir sicher, daß diese Münzen im Osten Europas sehr viele Freunde finden werden.

Die Slawin Ag rev

Die Slawin Ag rev

Die Slawin Au rev

Die Slawin Au rev

Gemeinsame Vorderseite

Gemeinsame Vorderseite

Konkrete Termine für die Ausgabe dieser Münzen und auch der anderen nicht erwähnten (also noch nicht vorhandenen) Münzen konnten und wollten nicht gemacht werden, wie immer wurden technische und zollrechtliche Probleme angegeben.

Tags: Allgemein

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.